• Januar war für mich ein ziemlich stressiger Monat, aber da ich gleich Anfangs Februar …
  • Am Anfang des Jahres war ich eher unmotiviert, etwas depressiv nachdem wir aus New York …
  • Ich habe gemerkt, dass ich in den letzten Monaten sehr wenige Rezepte gepostet habe und …
  • Wir kommen aus unserem Airbnb und sehen Schnee langsam zu Boden fallen. Genauso hat unser 6. …
  • vacation is over

    …, get back to reality. Zwar sind es schon 2 Wochen, die ich zurück aus Brighton bin, aber ich habe mich immer noch nicht von diesem Realitäts-Check erholt. Ich war…

    Beitrag ansehen

    stop regretting things…

    …, you can´t change them anyway. Regretting the moments of yesterday will stop you from living any great moment today. ,,Aber du siehst nicht krank aus.“ Ein Satz, den ich…

    Beitrag ansehen

    XXL Food Guide: healthy & vegan eats in Brighton

    2 Wochen in Brighton sind genug Zeit, um alle Cafés und Restaurants zu entdecken. Falsch gedacht! Nie hätte ich gedacht, dass Brighton so veganfreundlich ist und es fast in jedem…

    Beitrag ansehen

    BRIGHTON // vlog

    Wie ihr vielleicht wisst, bin ich für zwei Wochen auf einer Sprachreise in Brighton. Und heute bringe ich euch einen Vlog von meinem ersten Tag. Ich verrate euch, wie meine…

    Beitrag ansehen

    über Perfektionismus und Umweltbewusstsein…

    … und wie diese zwei Sachen zusammenhängen. Eine Bloggerin hat mich vor paar Wochen auf ein Thema aufmerksam gemacht, das ich heute gerne ansprechen würde. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen…

    Beitrag ansehen

    my obsession with numbers

    Nachdem ich zu meinem letzten Beitrag so viel tolles Feedback bekommen habe (an dieser Stelle wollte ich mich bei allen nochmal bedanken), dachte ich mir, dass euch mein Weg aus…

    Beitrag ansehen

    Brighton: first impressions

    Ich bin angekommen. Nach 2 Stunden Flug und einer Zugreise bin ich endlich in Brighton. So lange habe ich auf diesen Moment gewartet und jetzt ist es endlich soweit. Ich…

    Beitrag ansehen