• Es ist soweit! Nach einem Monat voller harter Arbeit und viel Kochen und Rezepte ausprobieren, …
  • Gerade rechtzeitig vor dem Lockdown habe wir es noch geschafft, den neuen Store von Colour …
  • Wir alles haben es erwartet, wir alle wussten es, aber dennoch konnten wir es nicht …
  • Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir geht es so, dass wenn ich …
  • Durch die immer strenger werdenden Reisemaßnahmen und Reisewarnungen suchen alle Menschen nach alternativen Reisen …
  • Buchclub: März

    Review: Das Café am Rande der Welt

    Eine Erzählung über den Sinn des Lebens, die meine Sicht auf alles etwas verändert hat. John muss sich im Café mitten im Nirgendwo drei Fragen stellen, die sein Leben auf den Kopf stellen. Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Füllst du ein erfülltes Leben?

    Meine Erkenntnisse aus dem Buch:

    Wir verschwenden viel zu oft unsere Energie für etwas, das nicht unsere Bestimmung ist

    Jeder Mensch versucht auf seine Art seine Bestimmung zu finden

    Angst ist der einzige Grund dafür, dass viele Menschen kein erfülltes Leben führen

    Wir sollten jeden Tag das tun, was uns Freude bereitet und nicht immer auf den perfekten Moment warten

    Ich habe das Buch innerhalb eines Tages gelesen und geliebt. Ich habe vorher ja lange gezögert, ob ich es lesen soll, aber jetzt bereue ich, dass ich es nicht früher gelesen habe. Ich habe davon sehr viele Lebensweisheiten mitgenommen und kann es jedem von euch, der irgendwie an seiner Existenz zweifelt, sehr aufs Herz legen!

    Nächstes Buch: Das Kind in dir muss Heimat finden von Stefanie Stahl

    Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme.

    ,,Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. „

    Dieses Buch habe ich für uns für den nächsten Monat ausgesucht. Ich hoffe, dass ihr brav mitmacht und mit mir liest. Ich würde mich auf jeden Fall freuen und falls ihr weitere Buchempfehlungen habt, dann könnt ihr sie mir gerne in die Kommentare schreiben!

    // Review: Kavárna na konci světa

    Příběh o smyslu života, který mi změnil můj pohled na všechno. John si musí položit tři otázky, které obrátí jeho život vzhůru nohama. Proč jsi tady? Bojíš se smrti? Žiješ naplněný život?

    Moje zjištění z knihy:

    Příliš často plýtváme energií na něčem, co není naším osudem.

    Každý se snaží najít svůj osud svým vlastním způsobem.

    Strach je jediný důvod, proč mnoho lidí nežije naplněný život.

    Měli bychom dělat to, co nás baví každý den a ne vždy čekat na ten dokonalý okamžik.

    Tu knížku jsem přečetla za jeden den a milovala jsem ji. Dlouho předtím jsem váhala, jestli si ji mám přečíst, ale teď lituji, že jsem to neudělala dřív. Vzala jsem si z toho hodně moudrosti a mohu jí doporučit každému z vás, kdo o jeho existenci nějakým způsobem pochybuje!

    Doufám, že se zúčastníte a čtete se mnou. Určitě bych byla rád a pokud máte další doporučení ohledně knih, neváhejte mi je napsat do komentářů!

    Folge:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.