• Ich habe nachgeschaut, wann ich den letzten Beitrag dieser Serie gepostet habe und tatsächlich …
  • Ich weiß, dass es schon sehr lange her ist, dass ich in Stockholm war, aber …
  • Wie ihr sicher mitbekommen habt, koche ich sehr oft vor. Ich nehme mir dafür …
  • Zwar schreiben wir schon die zweite Woche im Januar, aber ich will euch trotzdem nicht …
  • #19: meine Leseliste für Winter


    Jeder, der mich gut kennt, weiß, dass ich unglaublich viel lese. Ich lese in der Bahn, im Bus, in Pausen in der Schule, vor dem Schlafengehen und eigentlich immer, wenn ich Mal unterwegs eine freie Minute habe. Früher war ich kein sonderlicher Leser, aber ich habe immer Bücher geliebt, schon seit ich klein bin und diese Liebe hat sich in den letzten Jahren sonderlich gezeigt. Ich liebe es nicht nur, zu lesen, sondern auch die Bücher zu sammeln, vor allem bei Serienbüchern. Mein ganzes Zimmer ist eigentlich voll mit Büchern und ich habe schon das Problem, dass ich kein Platz mehr dafür habe, was dazu geführt hat, dass ich mir vor zwei Monaten einen E-Reader gekauft habe. Ich finde es zwar schade, dass ich jetzt keine Bücher mehr einkaufe, aber erstens ist es für mich viel praktischer, weil der E-Reader einfach nichts wiegt und überall hinpasst und zweitens sind die Bücher viel günstiger zum Kaufen, somit spart man sich langzeitig viel Geld. Heute würde ich euch gerne ein paar Bücher vorstellen, die ich in den letzten Wochen gelesen habe und die mir gefallen haben. 

    Starkes, weiches Herz

    von Madeline Alizadeh

    Madeline, als @dariadaria auf Instagram bekannt, ist eine Umweltaktivistin, vegane Bloggerin und mein großes Vorbild. Ich verfolge sie schon seit einigen Jahren und finde ihre Arbeit einfach unglaublich und bemerkenswert. Deswegen habe ich keine Sekunde lang gezögert, ihr Buch zu kaufen. Sie schreibt über die Umwelt, das Leben, Selbstliebe und Selbstakzeptanz, Politik, Veganismus, Druck, Ansprüche und vieles mehr. Das Buch ist unglaublich gut geschrieben und man sieht, wieviel Liebe und Zeit die liebe Madeline darin gesteckt hat. 

    Rating: 5/5

    YOU BADASS

    by Jen Sincero

    Ein Selbsthilfebuch für mehr Liebe und Selbstakzeptanz mit vielen Tipps, Formen und Ideen, wie man das am besten im Alltag umsetzt. Das war nicht das beste Buch, welches ich gelesen habe, war aber trotzdem sehr hilfreich und hat mich wieder Mal etwas zum Nachdenken über mich selber gebracht.

    Rating: 3/5

    Inspire Yourself

    by Ana Johnson

    Die kreative Bloggerin und Influencerin Ana Johnson hat vor kurzem ein Buch heruasgebracht, das zwar keines zum Lesen, aber definitiv schön zum Durchstöbern ist. Die Photos sind wirklich unglaublich gut geworden und die Aufteilung des Buches ist wirklich sehr gelungen. Das Buch ist nach Jahreszeiten in 4 Teile aufgeteilt und in jeder Sektion findet ihr Tipps und Ideen zu der Jahreszeit, wie Rezepte, Outfit Ideen, DIY´s, Interior Inspiration, Aktivitäten, Geschenkideen, Reisetipps und vieles mehr! Auch hier sieht man die viele Arbeit und Liebe dahinter und das Buch ist es auf jeden Fall wert!

    Rating 3/5

    BOWL LIFE 

    by Pamela Reif

    Auch kein Buch zum Lesen, aber dafür zum Kochen! Der Instagram Star Pamela Reif teilt in ihrem neuen Buch gesunde und leckere Rezepte und Tipps für gesunde Ernährung. Im Gegensatz zu ihrem ersten Buch sind die Rezepte hier viel kreativer und außergewöhnlicher und auch ich habe paar davon nachgemacht. Ich fand die Rezepte alle sehr inspirierend und die meisten eignen sich auch perfekt zum Mitnehmen. Die Photos sind ebenfalls unglaublich gut geworden und obwohl ich mir noch nicht alles angeschaut und gelesen habe, finde ich auch den Teil mit gesunder Ernährung und Küchenbasics sehr hilfreich, besonders für Menschen, die sich noch nicht so gut damit auskennen!

    Rating 4/5

    Berühre mich nicht

    Eine sehr berührende Geschichte über ein Mädchen, das eine Vergewaltigung erlebt hat und nun Angst vor jeglichem Körperkontakt hat. Sie vermeidet Menschen, vor allem Männer, doch da gibt es einen Jungen, der ihr sehr nahe kommt und bei dem sie kein schlechtes und unangenehmes Gefühl hat. Kann sie aber ihre Angst und ihre Vergangenheit hinter sich lassen?

    Rating 4/5

    Dem Horizont so nah

    Eine unglaubliche Geschichte, die mich sehr berührt hat und ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen. Zwei Seelenverwandte finden sich und wissen sofort, dass sie füreinander geschaffen sind, sie führen eine glückliche Beziehung und haben das perfekte Leben, doch er verheimlicht ihr einen großen Teil seines Lebens und das könnte das Leben von beiden komplett auf den Kopf stellen. Wie geht sie damit um und was machen sie gegen etwas, was sie beide nicht beeinflussen können? Eine tragische Geschichte, die mich so sehr bewegt hat, wie kein Buch seit langer Zeit. 

    Rating: 5/5

    // Každý, kdo mě zná, ví, že sem knihomolka a když můžu, tak pořád čtu. Ve vlaku, v metru, v přestávkách ve škole a vždycky, když si na cestě najdu jen minutku volna. Jako malá jsem ani zas tak ráda nečetla, ale vždycky jsem měla ráda knížky a ráda si je prohlížela. Tato láska se ale plně vyklubala v posledních letech, kdy jsem si nejen zamilovala čtení jako takové, ale i sbírání knížek, hlavně při řadových knížkách. Můj celý pokoj je plný knížek a protože už je nemám kam dávat, tak jsem si nedávno koupila čtečku. I když je mi líto, že už nedržím v ruce opravdovou knížku, tak to je pro mě prostě praktičtější z dvou jednoduchých důvodl: zaprvé je to lehké a vejde se i do malé kabelky a zadruhé jsou ty knížky tak o třetinu až čtvrtinu levnější, čímž na tom dlouhodobě ušetříte. Dneska bych vám ráda doporučila pár knížek, který jsem za poslední týdny přečetla a které se mi líbily. 

    Letuška

    od Petry Jirglové

    Strašně vtipně a reálně napsaná knížka od Instagramové blogerky Petry Jirglové, mě tak pobavila, že jsem se často smála nahlas i ve vlaku nebo v metru. Petra píše o svém životě jako letuška z trochu jiného pohledu, dá vám pohled na to, jaké to je doopravdy a neskutečně vás pobaví a zlepší náladu. Já jsem knížku přečetla během tří dní a nejraději bych si ji přečetla znovu, což ale zásadně nedělám, haha. Tohle je asi můj knižní tip číslo jedna, tak si ji kupte, přečtěte a uvidíte, že mi dáte za pravdu! 

    Rating: is 5/5

    YOU BADASS

    by Jen Sincero

    Knížka o sebelásce, akceptanci s plno tipy, nápady a formy, jak tyto metody převést do skutečnosti. Nebyla to sice ta nejlepší knížka na tohle téma, jakou jsem četla, ale stejně mi trochu pomohla a díky ní jsem se zase trochu pozastavila nad sebou samotnou.

    Rating: 3/5

    Tiché roky

    od Aleny Mornštajnové

    Po úspěšných prózách Slepá mapa, Hotýlek a Hana prezentuje Alena Mornštajnová v románu Tiché roky další výpravný příběh rozmáchlý do několika desetiletí.

    Rating: 5/5 

    Sněží, sněží

    Sníh o Vánocích je hezká věc, ale čeho je moc, toho je příliš. Taková sněhová bouře umí zamíchat i těmi nejlepšími plány – a když k tomu ještě připočtete, čtrnáct roztleskávaček, jedno miniprase a keramickou vesničku pro elfy, bylo by na rozpletení všech těch zmatků v městečku Gracetown skoro zapotřebí nějakého anděla! Tři vánoční příběhy o tom, že ne vždycky je to, oč stojíte, taky to pravé…

    Rating: 5/5

    Folge:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.