• Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
  • I am more than what other people see Manchmal (oder eher immer) denken wir, wir …
  • Dieses Wochenende haben wir wieder in meiner Heimstadt verbracht, worauf ich mich nach ein paar …
  • Der Herbst mit allem drum und dran ist gekommen. Die übliche Winterdepression hat mich geschlagen, …
  • autumn feelings

    Der Herbst mit allem drum und dran ist gekommen. Die übliche Winterdepression hat mich geschlagen, ich habe Wintermäntel, Pullover und Schals ausgepackt und verbringe jeden Abend am Sofa in einer Decke eingepackt mit einer Tasse Tee in der Hand.

    Momentan liege ich krank am Sofa und versuche, so schnell wie möglich wieder gesund zu werden, da ich erstens arbeiten muss und zweitens nächste Woche Ferien habe und die so gut wie möglich ausnutzen möchte. Es war einfach etwas viel die letzten Woche gewesen und auch der Wetterwechsel hat etwas dazu beigetragen, dass es mir nicht so gut geht. Ich habe auch ein paar schwere Prüfungen hinter mir diese Woche, die ich aber endlich geschafft habe und kann jetzt auch wieder mit ruhigem Gewissen schlafen gehen. Ich freue mich auch darauf, dass ich am Abend wieder lesen und Netflix schauen kann und nicht die ganze Zeit strebern muss. Ich lerne zwar gerne, aber wenn ich arbeite, Sport mache und zur Schule gehe, fehlen mir diese paar Minuten Freizeit und Zeit für mich, die ich mir beim Lesen, Kochen oder Netflix schauen nehme. Was macht ihr im Herbst, um sich wohlzufühlen und zu entspannen? Unten habe ich euch eine Collage mit etwas Inspiration für Herbst-Winter Mode und Accessoires erstellt. Mit dem Saisonwechsel muss auch wieder der Kleiderschrank ausgestattet werden: es müssen dicke Pullover, Strickkleider, Schals, Mäntel, Stiefel und Rollkragen her. Was darf in eurem Kleiderschrank nicht fehlen?

    Die Bilder sind dieses Wochenende entstanden, als es uns nach Bratislava verschlagen hat und wir haben einen schönen Nachmittag in der slovakischen Hauptstadt, waren spazieren, haben Kaffee getrunken und waren in einem veganes Restaurant essen. Ich hatte einen veganen Burger mit einem Tofu-Süßkartoffel Patty und hausgemachten Pommes und meine Mama einen leckeren Club Sandwich mit Seitan, Tempeh-Speck und veganem Käse. Das Restaurant hieß Ballons Bistro und falls ihr in Bratislava mal seid, dann kann ich es euch sehr empfehlen!

    // Podzim se vším všudy je tady. Zasáhla mě obvyklá zimní deprese, vybalila jsem zimní kabáty, svetry a šátky a každý večer trávím na pohovce zabalená v dece se šálkem čaje v ruce.

    V tuto chvíli ležím na pohovce a snažím se co nejdříve uzdravit, protože za prvé musím pracovat a za druhé mám příští týden prázdniny a chci je maximálně využít. Minulý týden toho bylo hodně a změna počasí mi také zrovna nepomohla. Tento týden jsem měla za sebou také několik náročných testů, ale nakonec jsem to zvládla a teď můžu zase spát s čistým svědomím. Také se těším, až si večer budu číst a sledovat Netflix a nebudu se muset pořád pořád učit. Baví mě učení, ale když pracuji, sportuji a chodím do školy, chybí mi těch pár minut volného času a času pro sebe, abych si mohl číst, vařit nebo sledovat Netflix. Co děláte na podzim, abyste se cítili dobře a relaxovali? Dole najdete koláž s inspirací pro podzimní a zimní módu a doplňky. Při změně ročního období je vždycky čas na nové vybavení: tlusté svetry, pletené šaty, šátky, kabáty, boty a roláky. Co ve vašem šatníku nesmí chybět?

    Fotky jsou z tohohle víkendu, když jsme byli v Bratislavě a udělali jsme si tam hezké odpoledne, šli jsme se projít, šli na kafe a večeři ve veganské restauraci. Měla jsem veganský hamburger s karbanátkem z tofu a batáty a k tomu domácí hranolky a moje mamka si dala neskutečně dobrý club sendvič se seitanem, tempeh slaninou a veganským sýrem. Restaurace se jmenovala Balans Bistro a pokud pojedete do Bratislavy, tak vám tento lokál můžu vřele doporučit!

    Watch (Casio) | Coffee Cup via Urban Outfitters | Stiefelette (here) | Strickkleid (here) | Jacket via NA-KD | Mantel (here)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.