• Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
  • I am more than what other people see Manchmal (oder eher immer) denken wir, wir …
  • Dieses Wochenende haben wir wieder in meiner Heimstadt verbracht, worauf ich mich nach ein paar …
  • Der Herbst mit allem drum und dran ist gekommen. Die übliche Winterdepression hat mich geschlagen, …
  • Neueröffnung: 15 Süße Minuten Bäckerei

    Gestern durfte ich bei der Eröffnung von der neuen Filliale von der Bäckerei 15 süße Minuten dabei sein und es war mir eine große Ehre. Nachdem es in Wien schon zwei Cafés gibt, hat das kleine Unternehmen jetzt eine kleine Bäckerei mit Kaffee, Kuchen und Co. in der Gumpendorferstraße eröffnet.

    Good to-know:

    • das Café setzt auf handgemachte Qualität und möchte mit einem bodenständigen Sortiment die Kunden glücklich machen
    • die Bäcker und Konditor achten darauf, wirklich nur so viel für den Tag zu produzieren, wieviel auch verkauft wird um somit unnötige Lebensmittelverschwendung zu vermeiden
    • was nicht verkauft wird, wird mittels too good to-go verkauft, das ist eine App, auf der nicht-verkaufte Speisen und Lebensmittel in Lokalen und Lebensmittelgeschäften für sehr wenig Geld verkauft werden
    • das Sortiment wechselt täglich und ist immer saisonal angepasst
    • alle Brot- und Gebäcksorten (außer der Kaisersemmel) sind vegan
    • in der Konditorei wird mit viel Topfen, Joghurt, etc. gebacken und sie achten auf weniger zugesetzten Zucker
    • in den anderen zwei Cafés gibt es auch Frühstück mit vielen veganen Optionen, Suppen, Salate und Mittagessen
    • die Spezialität des Hauses sind Krapfen, die als die besten in Wien ausgezeichnet wurden!

    Ich möchte mich hiermit nochmal an 15 süße Minuten für die nette Einladung bedanken! Ich habe es wirklich sehr genossen und ich komme sehr gerne wieder!

    // Včera jsem směla být při otevírání nové pobočky pekařství 15 sladkých minut a byla to pro mě velká čest. Protože ve Vídni již jsou dvě kavárny od této rodinné firmy, tak se rozhodli otevřít ještě novou pekárnu v Gumpendorferstraße s kávou, zákusky a mnoho více.

    Good to-know:

    • kavárna se zaměřuje na ruční výrobu a chce, aby zákazníci byli maximálně spokojeni se sortimentem
    • pekaři a cukráři se ujišt’ují, že za den produkují jen tolik, kolik vážně prodají a vyhýbají se tak zbytečnému plýtvání potravinami
    • to, co se neprodá, se použije pro too good to-go, což je aplikace, na které se prodává neprodané jídlo a potraviny v místních obchodech a restauracích za velmi málo peněz
    • jejich sortiment se mění denně a je vždy sezónně upravován
    • veškerý chléb a pečivo (kromě kaiserky) jsou veganské
    • sladkosti se pečou se spoustou tvarohu, jogurtu atd. a dávájí si pozor na méně přidaného cukru
    • v dalších dvou kavárnách mají také snídaně s mnoha veganskými možnostmi, polévky, saláty a obědy
    • specialitou domu jsou koblihy, které byly oceněny jako nejlepšími ve Vídni!

    Where to find the bakery?

    Gumpendorfer Straße 45
    1060 Wien
    Webseite | Facebook | Instagram

    1 Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.