• Zwar lebe ich schon seit knapp 5 Jahren in Österreich und ich habe auch schon halb …
  • Ich habe diese Formate auf Blogs schon immer gerne gelesen und würde es gerne …
  • Ich höre oft von Leuten, dass Herbst ihre Lieblingsjahreszeit ist. Das mag vielleicht sein, …
  • I am more than what other people see Manchmal (oder eher immer) denken wir, wir …
  • flight to Mallorca

    Nie bin ich auf die Idee gekommen, auf Mallorca zu fliegen. Irgendwie kam mir die Idee absurd vor, es hat mich nicht gereizt und ich hatte einfach andere Reiseziele, für die ich mein Geld ausgeben wollte. Und ehrlich gesagt, das Einzige, woran ich dachte, wenn ich das Wort Mallorca hörte, ist eine Party Insel, auf die Leute nur zum Spaß und Party-Machen fahren. Aber je mehr ich das auf Instagram gesehen habe, desto mehr habe ich angefangen darüber zu überlegen. Eigentlich ist es doch ziemlich nah, oder? Eigentlich ist es sicher ein schöner Urlaubsort am Meer? Und als ich nachgeschaut habe, wie viel die Flugtickets kosten, war ich sofort überzeugt. Und dann haben wir mit meiner Mama sehr spontan entschieden, fürs Wochenende nach Palma zu fliegen und die letzten Sonnenstrahlen in vollen Zügen zu genießen. Und je mehr sich der heutige Tag genähert hat, desto mehr habe ich mich darauf gefreut. Ich bin sehr gespannt, wie mir die spanische Insel gefallen wird und ob es meine Erwartungen Übertrift, denn die sind (seien wir ehrlich), nicht allzu hoch. Heute Abend haben wir uns nach der Arbeit auf den Weg zum Flughafen gemacht (btw, es ist keine gute Idee sich am Freitag Nachmittag einen Termin einzuplanen). Ich habe für meine Mama und mich ein Oatmeal to-go gemacht und das haben wir dann am Flughafen genossen, wartend auf unseren Flug Richtung Spanien. Nur mit Handgepäck und ohne Plan Ende September einfach spontan einen Kurzurlaub machen, genau das habe ich jetzt gebraucht. 

    // Nikdy bych nepřišla na ten nápad, letět na Mallorku. Přišlo mi to absurdní a když jsem uslyšela slovo Mallorca, jediný co jsem si představila, je party ostrov, kam lidi jezdí jen za zábavou. A taky jsem prostě měla jiný cestovní cíle, za který jsem chtěla utratit své peníze raději. Ale čím víc jsem to viděla na Instagramu, tím víc jsem o tom začala přemýšlet. Vždyt’ to je docela blízko, ne? A vlastně to je docela hezký místo na dovolenou u moře? A když jsem viděla, kolik stojí letenky, tak jsem byla okamžitě přesvědčená. A tak jsme se s mamkou rozhodly pro spontánní víkendovou dovolenou na Mallorce. A čím víc se to blížilo, tím jsem se na to víc těšila. Jsem opravdu zvědavá, jak se mi tento španělšký ostrov bude líbit a jestli to splní moje očekávání, který nejsou (bud’me upřímní), zase až tak vysoké. Dneska večer jsme se po práci s mamkou daly na cestu směr letiště a dále hurá do Palmy! Udělala jsem mě a mamce ovesnou kaši s sebou a tu jsme si vychunaly na letišti, zatímco jsme čekaly na náš let. Jenom s příručákem, bez plánu a očekávání si koncem září udělat víkendový výlet, přesně to jsem ted’ potřebovala. 

    Folge:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.