• Ich sage immer, dass ich mich beim Reisen so frei fühle. Es stimmt ja …
  • Viele Menschen haben Angst alleine zu reisen, beziehungsweise fühlen sie sich nicht bereit, aber …
  • Mittlerweile sind schon zwei Tage vergangen seitdem ich in Stockholm angekommen bin und ich wü…
  • Niemals hätte ich gedacht, dass ich für mehr als eine Woche alleine wegfliegen …
  • warum ich eine Auszeit brauche

    c melinaweger-9015-2

    It´s ok to not know where you´re going.

    Lange Zeit habe ich hier keinen persönlichen Post mehr veröffentlicht. Erstens hatte ich keine Zeit dafür und zweitens fehlte mir ehrlich gesagt auch die Inspiration. In letzter Zeit ist so viel passiert, dass ich nicht ganz wusste, wie ich mit den Gefühlen umgehen soll und war etwas überhäuft und überfordert.

    Neue Arbeit, neues Semester in der Schule, neuer Trainingsplan, viele Pläne, Ziele und viel Ehrgeiz. Der Tag hat seine 24 Stunden aber immer noch beibehalten und obwohl ich davor auch schon viel gemacht habe, habe ich gedacht, dass ich das irgendwie schaffen werde. Ja, irgendwie schafft man das schon. Aber jeder Preis bringt natürlich auch Opfer mit sich. Und bei mir war das der Schlaf, Ruhezeit und meine Wochenenden.

    What do you want to be when you grow up? What do you like to study? Where do you want to go to college? What do you want to study? What do you want to do with that? What can you do with that? Are you going to grad school? Are you dating anyone? When do you want to get married? Where do you want to live?

    Ich habe das ,,Warum“ in meinem Leben verloren. Aber es ist ok. Ich weiß momentan nicht, wohin es für mich geht und warum ich alles mache. Ich weiß nicht, was ich eines Tages machen will und wie ich mir mein Leben vorstelle, wohin mein Weg geht. Aber im Endeffekt weiß es niemand von uns. Das Einzige was ich weiß, ist, dass ich Ruhe brauche. Ruhe und Zeit, um wieder Energie zu tanken und ich mich dann wieder mit genügend Kraft zurück ins Leben begeben kann. Und obwohl es für mich schwer sein wird und ich es leider ungerne zugebe, brauche ich diese Zeit. Für mich. Für meine Gesundheit. Für meine Zukunft. Für mein Wohlbefinden. Und es ist ok.

    // Dlouhou dobu jsem tady nezvěřejnila žádnej osobní článek. A to proto, že jsem neměla čas, ale taky mi upřímně řečeno chyběla inspirace. V poslední době se toho tolik stalo, že jsem úplně nevěděla, jak mám zacházet se svými pocity a byla jsem trochu overhelmed.

    Nová práce, nové pololetí ve škole, nový tréninkový plán a velký ambice. Ten den ale ponechal svých 24 hodin a i když už jsem toho předtím dělala hodně, tak jsem si myslela, že to nějak zvládno. Ano, NĚJAK to člověk vždycky zvládne. Ale každá výhra má taky svoji cenu. A u mě jsem za to zaplatila spánkem, klidem a mýma víkendama. 

    Ztratila jsem mé ,,proč“ v životě. Ale to je v pořádku. Momentálně nevím, kam jdu a proč všechno dělám. Nevím, co jednoho dne budu dělat a kam míří má cesta. Ale to nakonec neví nikdo z nás. Jediný co vím, je, že potřebuju klid. Klid a čas, abych zase mohla nasbírat energii a mohla se pak s dostatkem síly pustit zpátky do života. A i když to je těžké a jen nerada to přiznávám, tak tenhle čas potřebuju. Pro mě. Pro moje zdraví. Pro mou budoucnost. Pro mé dobro. A to je v pořádku.

    4 Kommentare

    1. 2. April 2019 / 16:31

      So eine Auszeit brauchen wir wohl alle mal und wie du so schön sagst ist es vollkommen ok.
      Erhol dich gut!

      Liebste Grüße Tamara
      von FASHIONLADYLOVES

      • 8. April 2019 / 11:25

        Danke dir liebe Tamara. <3 Ja, wie du sagst, es ist komplett menschlich, nur ist es schwer, es uns einzugestehen...

    2. 3. April 2019 / 17:58

      Hellouu,
      ich stecke zwar gerade nicht in deiner Haut, aber kann mir sehr gut vorstellen, wie du dich fühlst.
      Vor ein paar Monaten hatte ich auch genau so eine Phase, habe krampfhaft versucht die Frage nach dem „Warum?“ zu beantworten und vielleicht beruhigt es dich ein bisschen, wenn ich dir mitteile, dass auch ich es bis jetzt noch nicht gefunden habe. Irgendwann ist sie wohl zwischen dem vielen Schulzeug und den zig Hobbys und Verpflichtungen die wir uns selber zuschreiben, verloren gegangen.
      Bis zu diesem Zeitpunkt war es mir sehr wichtig immer diese Antwort klar vor meinen Augen stehen zu sehen, sie zu verfolge und dann schließlich in ferner Zukunft verwirklichen zu können.
      Irgendwann kommt sie hoffentlich auch wieder zu mir, und bis dahin lebe ich im jetzt, stehe jeden Tag auf um das leckere Frühstück und mein wunderbares Leben zu genießen, ohne diese Antwort, die gerade jeder zu suchen scheint.
      Dir dabei viel Erfolg und auch wenn ich dir sage, dass du dir genug Zeit für dich nehmen sollst, freue ich mich jetzt schon wieder auf deine Artikel 🙂
      Liebst, Marie <3
      http://www.curiousreflections.com

      • 8. April 2019 / 11:31

        Danke dir meine Liebe für deine schönen Worte! <3 Ich habe auch durch das viele Lernen, Sport machen, Blog, etc. meinen Faden verloren und sehe momentan gar nicht den Grund, warum ich all das mache. Aber ich hoffe, dass ich damit lerne umzugehen, denn momentan bin ich wirklich verloren in meinem Alltag, habe keine Struktur und keine Lust, irgendetwas zu tun. Ich habe keine Freude an Sachen, die ich bis jetzt so gerne gemacht habe und das tut mir sehr sehr leid, aber ich hoffe, dass die Auszeit gut tut und so schwer es ist, diese Phase zu überstehen, glaube ich ganz fest daran, dass es notwendig ist.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.