• Nachdem ich in Stockholm beim Lollapalooza war, habe ich mich in Festivals einfach verliebt und …
  • Seit den Sommerferien, habe ich angefangen, Serien zu schauen und da ich da momentan voll …
  • Manchmal wendet sich das Leben gegen einen und man hat das Gefühl, dass man …
  • Spät, aber doch. Wie ihr sicher mitbekommen habt, habe ich diesen Sommer ein Auslandspraktikum …
  • aktiv im Alltag

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

    Um 6:00 leutet der Wecker, fertig machen, schnell frühstücken und ab in die Uni, Büro oder Schule. Am Nachmittag noch schnell einkaufen, paar Sachen erledigen, Abendessen kochen, essen und schon ist man wieder bereit, ins Bett zu gehen. Kommt euch das bekannt vor? Und wie soll man bei so einem stressigen Alltag, wo man eh schon müde genug ist, noch Zeit und vor allem Energie für Sport finden? Tja, das ist hier die Frage.

    In diesem Beitrag würde ich euch gerne paar Tipps geben, wie ihr euren Alltag aktiver gestalten könnt, aber gleichzeitig auch mehr Energie für alles habt.

    • Morgenyoga

    Am Anfang wird es sicher eine Überwindung sein, aber glaubt mir, dass wenn ihr die 10 Minuten früher aufsteht, wird es euch nicht umbringen. Genau im Gegenteil: ihr startet entspannt in den Tag, mit einem klaren Kopf und wird für die Herausforderungen des anstehenden Tages vorbereitet sein.

    • Gehen, gehen, gehen

    Anstatt die Bahn zu nehmen, einfach Mal spazieren und auf die öffentlichen Verkehrsmittel verzichten. Seitdem ich das mache, habe ich jeden Tag auch ohne Sport immer meine 10.000 Schritte am Tag erreicht und es ist auch oftmals schneller als überall zu warten, umsteigen, etc.

    • Aktive Mittagspause

    Immer wenn ich lange Schule habe und eine längere Pause habe, gehe ich raus an die frische Luft und gehe etwas spazieren, um aufzuwachen und mich nach ganzem Tag nur sitzen etwas zu bewegen. Es tut immer gut, es geht mir danach viel besser und ich kann mich danach wieder besser konzentrieren.

    • Social Media Detox

    Ich glaube, dass es viele von uns nicht realisieren, wie viel Zeit wir auf dem Handy und auf Social Media verbringen. Diese Zeit könnten wir lieber dafür nutzen, aktiv zu sein, uns zu bewegen, ins Fitnessstudio zu gehen oder sonst was zu machen, denn wenn man die Zeit addiert, die wir ins Handy starren, wird ihr überrascht sein, was für einen großen Teil des Lebens das ausmachen würde.

    • Familienausflug in die Natur

    Wenn ihr am Wochenende nicht eure Freizeit im Fitnessstudio verbringen wollt, sondern lieber mit eurer Familie, dann bietet sich an, diese Zeit aktiv zu gestalten. Eine Wanderung in der Natur? Ein Fahrradausflug? Oder vielleicht ein Trip zum See? Es gibt unzählige Möglichkeiten.

    • Auf die Rolltreppe verzichten

    Glaubt mir: am Anfang ist es eine Überwindung, aber sobald ihr das paar Wochen durchzieht, wird ihr sofort merken, dass sich eure Ausdauer verbessert hat und es wird zu einer Selbstverständlichkeit. Das macht oftmals in vielen Situationen das Leben leichter.

    Wie immer habe ich euch eine kleine Wishlist erstellt, denn wenn man sich ein bisschen Freude bereitet, ist die Motivation zum Sport gleich etwas größer, nicht wahr?

    // V 6:00 ráno zvoní budík, rychle se nachystat, nasnídat a hurá do školy, práce nebo na univerzitu. Odpoledne ještě rychle nakoupit, vyřídit pár věcí, uvařit, najíst se a už by jeden byl připravenej, jít do postele. Připomíná vám to něco? A jak si má někdo v takový stresující den, kdy už tak člověk je úplně vyřízenej, najít čas a hlavně energii na cvičení? No, to je právě ta otázka.

    V tomhle článku bych vám ráda prozradila pár tipů, jak můžete svůj každodenní den uspořádat tak, aby byl aktivnější, vy ale přesto měli víc energie na všechno.

    • Ranní jóga

    Na začátku to určit bude překonání, ale věřte mi, že když vstanete 10 minut dřív, tak vás to nezabije. Právě naopak: ten den nastartujete s čistou hlavou a budete perfektně připaveni na celý den.

    • Chodit, chodit, chodit

    Místo ježdění dopravníma prostředkama, byste prostě měli častěji chodit a vykašlat se na metro nebo tramvaj. Od té doby, co to dělám, tak dosáhnu i ve dny, kdy necvičím minimálně 10.000 kroků a většinou to je nakonec i rychlejší než všude čekat, přestupovat, atd.

    • Detox od sociálních médií 

    Myslím, že hodně z nás si ani neuvědomuje, kolik času tráví na mobilu a sociálních médiích. Tento čas bysme místo toho mohli strávit aktivně, jít cvičit, do fitka nebo dělat něco jiného, protože když si sečtete ten čas, který za den strávíme díváním se do mobilu, tak jsem si jistá, že budete překvapeni, jakou velkou část našeho života to je.

    • Rodinný výlet do přírody

    Když chcete o víkendu trávit váš volný čas s rodinou místo týráním se ve fitku, tak je dobrá alternativa, tento čas strávit aktivně. Co takhle procházka do přírody? Výlet na kolech? Nebo třeba víkend u jezera? Existuje nespočet možností.

    • Vzdát se jezdících schodů

    Věřte mi: na začátku to určitě bude překonání, ale jakmile to budete pár týdnů dělat, tak okamžitě uvídíte, že se vám zlepší kondička a stane se to pro vás samozřejmostí. A to dělá hodně situací v životě trochu jednodušší.

    GORILLA SPORTS.001

    Blackroll (hier) | Sportschuhe – Adidas | Kopfhörer – JBL|Trinkflasche (hier) | Yogamatte (hier)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.