• To eat is a necessity, but to eat intelligently is an art. Ich liege im …
  • Always live for what today has to offer, not what yesterday has taken away. Ich …
  • Fika beschreibt eine soziale Atmosphäre oder eine Reihe sozialer Verhaltensweisen, die stark vom Kaffee …
  • Music is my escape from all bullshit in life.  Ein ganzer Tag voller Musik, Tanzen, …
  • Times Square at night

    times-square_shineoffashion - 8

    Ich bin überwältigt. Von Emotionen, Eindrücken und Erlebnissen.
    Ja, wie ihr sehen könnt, sind wir in New York und ich habe mich nach 5 Sekunden verliebt.

    Der ganze Tag war etwas stressig, da wir in Dublin umsteigen mussten und dort nur knappe 2 Stunden dafür hatten, dazu mussten wir aber in der Zeit durch die Passkontrolle gehen, unsere Gepäck abholen, neu einchecken, nächste Securities und Passkontrollen untergehen und zum Gate gehen. Wenn ihr es ehrlich wissen wollt, dann sind wir zum Gate gelaufen, komplett gestresst und chaotisch, unsere 5 Zwetschken in den Händen schleppend und außer Puste durch den ganzen Flughafen in Dublin. Im Endeffekt hat sich herausgestellt, dass wir falsch informiert wurden und unser Flugzeug noch nicht einmal das Boarding gestartet hat.

    Deswegen bin ich überglücklich, dass wir überhaupt angekommen sind. Nachdem wir vom Flughafen mit dem Bus direkt nach Manhattan gefahren sind, waren wir noch etwas auf der Times Square spazieren und haben wirklich die echte Seite dieser Stadt kennengelernt. Überall Straßenkünstler, leuchtende Billboards, verrückte Menschen (unter anderem auf Waveboards fahrende Weihnachtsmänner) und tausende Menschen. Es war wirklich ein unglaubliches Erlebnis, aber um auf die Times Square zu gehen braucht man wirklich viel Geduld und Ruhe, denn so viel los wie dort ist es wahrscheinlich nirgends.

    Bei uns ist es jetzt 5:00 morgens und ich bin schlaflos. Aber ich bin wahnsinnig aufgeregt auf die nächsten Tage, was wir alles erleben und sehen werden. Ich wünsche euch noch schöne Feiertage und ich werde mich sicher ganz bald wiedermelden!

    //Jsem ohromena. Přetékám emocemi, dojmy a zážitky.
    Ano, jak můžete vidět, tak jsme v New Yorku a já jsem se během 5 sekund do tohohle města zamilovala.

    Celý den byl docela stresující, jelikož jsme v Dublinu musely přestupovat a měly tam jen necelé dvě hodiny, ale v tom čase jsme museli projít pasovou kontrolu, vyzvednout zavazadlo, znova ho odbavit, další security a pasové kontroly a jít ke gateu. Jestli to vážně chcete vědět, tak jsme k tomu gateu běžely, úplně vystresované a chaotické, našich pár švestek držících v rukou a bez dechu přes celý letiště Dublinu. Nakonec se ukázalo, že jsme byly špatně informované a naše letadlo ještě ani nezačalo boarding.

    Proto jsem neskutečně št’astná, že jsme vůbec dorazily do města. Potom, co jsme z letiště jeli autobusem přímo do Manhattanu, tak jsme se ještě trochu prošly po Times Square a poznaly tu pravou stránku tohohle města. Všude pouliční umělci, billboardy, šílení lidé (mimochodem i Santa Clausové jezdící na waveboardech) a tisíce lidí. 
    Byl to vážně neskutečný zážitek, ale člověk na to potřebuje hodně energie a trpělivosti, protože tolik všeho (lidí, aut, zvuků, dojmů…) na jednom místě jako tam, asi nikde jinde nenajdete.

    times-square_shineoffashion - 11times-square_shineoffashion - 7times-square_shineoffashion - 1times-square_shineoffashion - 10

    2 Kommentare

    1. 25. Dezember 2018 / 19:17

      Vypadá to nádherně! Jednou bych se do New Yorku chtěla podívat, hlavně na Vánoce! 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.