deli bluem brunch

deli-bluem-brunch_shineoffashion - 6deli-bluem-brunch_shineoffashion - 1

deli-bluem-brunch_shineoffashion - 9deli-bluem-brunch_shineoffashion - 27deli-bluem-brunch_shineoffashion - 18

deli-bluem-brunch_shineoffashion - 14deli-bluem-brunch_shineoffashion - 11

Ein wunderschöner frühlingshafter Samstag und wir hatten Hunger. Wie sonst. Irgendwie hat es heute mit dem Timing nicht ganz geklappt und so ist es passiert, dass wir erst um 15.15 am Nachmittag beim Brunch gelandet sind. Was werde ich euch erzählen: wir waren hungrig, nervös, müde vom Boxen und erschöpft vom Einkaufen und das Einzige, was wir sehen wollten, war Essen. Dazu müsst ihr aber noch eine Stunde Photos machen, Videos drehen, Snapchat und Insta Stories rechnen. Im Endeffekt haben wir das erste Mal um circa 4 gegessen. Hungrig haben wir uns die Teller vollgepackt, so als ob wir eine Woche nichts gegessen hätten und haben uns aufs Essen gestürzt.

Heute haben wir uns mit Mama für das vegane Restaurant deli bluem entschieden. Ich habe gehört, dass sie am Wochenende einen veganen Brunch anbieten und wegen dem haben wir uns heute auch dorthin begeben. Wir haben so gut wie alles ausprobiert, was sie hatten. Zuerst haben wir uns beide einen Teller mit gemischten Salaten, Gemüse, Tofu Rührei, Hummus und Süßkartoffeln aus dem Ofen geholt. Dann gab´s hausgemachtes Müsli mit ganz viel Obst, Bananenbrot, vegane Pancakes mit hausgemachtem Nuss-Nougat Aufstrich und Ahornsirup, Brot und viele verschiedene Aufstriche. Glücklich, mit vollem Bäuchlein sind wir dann noch durch das schöne, sonnige Wien spaziert, haben Bilder gemacht und waren noch bisschen shoppen, aber darüber das nächste Mal! Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag ihr Lieben!!!

// Jedna krásná jarní sobota a my jsme měly hlad. Jak jinak. Nějak nám to nevyšlo s timingem a v 15.15 odpoledne jsme přišly na brunch. No, nebudu vám nic nalhávat. Byly jsme nervózní, hladový, unavení z náročnýho boxu a vyšt’avněný z nákupů, bylo jídlo to jediný co jsme chtěly vidět. K tomu ale musíme připočíst ještě hodinu focení, natáčení, Snapchatu a Insta Stories. Koneckonců jsme začly jíst asi ve čtyři. Hladově jsme si nabraly jídlo, jako kdyby jsme týden nic nejedly a pustily se konečně do toho. 

Dneska jsme se s mamkou rozhodly vyzkoušet veganskou restauraci deli bluem. Daly jsme si jejich brunch, kde jsme vyzkoušely snad všechno, co tam měly. Prvně jsme si obě nandaly talíř míchaných salátů, zeleniny, tofu vajíčka, hummusu a pečených batátů. Potom jsme si daly domácí müsli s plno ovocem, banánový chleba, veganský lívance s domácím veganským oříškovým máslem a javorovým sirupem, chleba a plno pomazánek. Spokojený, s plnými bříškami jsme se pak ještě prošly po krásné, jarní Vídni, udělaly fotky a byly ještě trochu nakupovat, ale o tom příště! Mějte se krásně a užijte si neděli!!! 

 

2 Kommentare

  1. 26. März 2018 / 18:03

    Meine Liebe,
    sieht echt mega gut aus! warst du schon mal im harvest bistro im 2.? die bieten am wochenende auch einen rein veganen brunch an <3

    liebste grüße,
    katharina von SJMB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.