• Just take it as it comes and trust the process. Meine Psychotherapeutin hat mich vor …
  • & WineObwohl ich in Brünn schon einige Male in meinem Leben war, habe ich …
  • Diesen Beitrag schreibe ich zugegeben schon seit 2 Monaten. Entweder ist jedes Mal etwas dazwischen gekommen, …
  • Ich habe lange nichts geändert, habe mir aber die ganze Zeit eingeredet, dass ich …
  • new hair: Minusplus Vienna

    new-hair-minusplus-wien_shineoffashion - 2new-hair-minusplus-wien_shineoffashion - 1

    new-hair-minusplus-wien_shineoffashion - 3new-hair-minusplus-wien_shineoffashion - 5new-hair-minusplus-wien_shineoffashion - 9

    new-hair-minusplus-wien_shineoffashion - 3

    Kaum zu glauben, dass es schon seit über einem halben Jahr ist, als ich das letzte Mal beim Friseur war. Es war kurz vor meinem Geburtstag, und zwar im Juli, also letzten Sommer und wir haben Februar! Auf jeden Fall war es schon wirklich nötig, weil ich teilweise schon vom Tag zu Tag immer unglücklicher wurde und manchmal gar nicht mehr weiter wusste. Ich war hilflos und überfordert und habe mich an kaum Tagen noch getraut, offene Haare zu tragen. Und die Kälte mit dem ständigen Mützen und Schals tragen hat dazu auch nicht gerade beigetragen, dass es besser wurde… Auf jeden Fall war ich auf der Suche nach einem Friseur in Wien, der meine Vorstellungen und Wünsche erfüllt und meine Haare wieder in einen normalen Zustand bringt. Und da ist mir das minusplus Friseursalon eingefallen, wo ich beinahe täglich vorbeigehe, wenn ich in Wien bin und habe mir für heute dort einen Termin ausgemacht. Und meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen! Wir haben mit der lieben Dalma kurz besprochen, was ich mir vorstelle und schon hat sie sich in die Arbeit gestürzt. Balayage und mehr als 10 cm weg. Und wow, ich fühle mic wie ein anderer Mensch. Zwar hat das Ganze über 4 Stunden gedauert und der Spaß war auch nicht gerade billig, aber ich bin mit meinen Haaren so zufrieden, wie wahrscheinlich noch nie davor. Was sagt ihr zu dem Ergebnis? Und wie oft geht ihr zum Friseur?

    // Těžko uvěřit, že už to je přes půl roku, co jsem naposledy byla u kadeřníka. Bylo to krátce před mými narozeninami, takže minulé léto a my už máme únor! Každopádně to už vážně bylo potřeba, protože to bylo ode dne ke dni jen horší a někdy už jsem si vážně nevěděla rady a byla bezradná. Moje vlasy mě přinášeli do šílenství a byli dny, kdy už jsem si ani netroufla, je nosit rozpuštěné. A ta zima a nošení čepic a šál tomu taky zrovna nepomohla… Každopádně jsem hledala kadeřnici ve Vídni, která by mi splnila moje představy a přání a dá moje vlasy zase do pořádku. A pak mě napadl salón minusplus, kolem kterého chodím skoro pokaždé, když jsem ve Vídni a hned jsem si tam na dnešek domluvila termín. A moje očekávání byli přetrefeny! S Dalmou jsme probraly, co si představuju, ona mi řekla, co si na mě umí dobře představit a hned se pustila do práce. Balayage a přes 10 cm pryč. A páni, cítím se jako jinej člověk. Sice to trvalo přes 4 hodiny a levná ta sranda taky nebyla, ale s mýma vlasama teď jsem spokojenější, než kdy předtím. Co říkáte na výsledek? A jak často chodíte k holiči vy?

    8 Kommentare

    1. 2. März 2018 / 18:07

      Uii deine neuen Haare stehen dir super Sandra!! Ich bin auch gerade am überlegen etwas an meinen Haaren zu ändern… mal schauen, vielleicht wird es sogar auch Balayage haha:)
      Liebe Grüße, Alina
      SEVENTYEIGHT

      • 10. März 2018 / 22:37

        Dankeschön. Ich finde das war eine der besten Entscheidungen überhaupt. Ich finde, man muss sich einfach Mal trauen. <3 Bin gespannt, was es bei dir wird. 😉

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.