back to basics: 10 Wardrobe Essentials

Wir alle kennen es: volle Kleiderschänke und jeden Tag dieser Kummer, was man anziehen soll, da man ja nichts zum Anziehen hat. Es dauert Monate bis Jahre bis man seinen eigenen Stil findet, ich bin mir auch nicht immer bei jedem Teil zu 100% sicher, ob es zu mir passt und ob ich es gut mit dem Rest meiner Kleidung kombinieren kann, aber das ist normal. Das wichtigste ist, dass man sich von Teilen trennt, die man nicht mag, nicht anzieht oder findet, dass es zu einem nicht passt. Auch mein Stil hat sich in den letzten Jahren viel verändert und ich musste mich von vielen Teilen verabschieden, die mir nicht mehr gefallen oder in denen ich mich nicht mehr wohl fühle, aber mittlerweile kann ich sagen, dass ich einen eigenen Stil habe und genau weiß, was mir passt. Bis man aber in irgendwelche extravagante Teile investiert, sollte man zuerst auf guten Basic Teilen aufbauen, die man mit alles kombinieren kann und ich will euch in heutigem Beitrag die wichtigsten Basics aufzählen. 

My všichni to známe: plný šatníky a každej den to trápení, co si má člověk oblíct, protože přece nemá co na oblečení. Trvá to měsíce až roky než si člověk najde svůj vlastní styl, já si sama ještě nejsem u každýho kousku na 100% jistá, jestli mi to sedí a jestli to můžu dobře kombinovat se zbytkem mýho oblečení, ale to je normální. Nejdůležitější je, aby jste se uměli odloučit s kouskama, který už nemáte rádi, který už nenosíte nebo si myslíte, že se to nehodí k vašemu stylu. I můj styl se v posledních letech dost obměnil a musela jsem se rozloučit s hodně kouskama, který se mi už nelíbili nebo jsem se v nich už necítila svá, ale mezitím můžu říct, že jsem našla svůj vlastní styl a přesně vím, co mi pasuje. Než ale začnete investovat do nějakých extravagantních kousků, tak byste měli prvně budovat na kvalitních basic kouscích, který můžete se vším kombinovat a ty nejdůležitější základy šastníku vám vyjmenuju v dnešním článku.

,With good basics, you´ll have endless options.´

– einfache Baumwoll-Shirts

Schwarz, weiß, grau, gestreift, einfach alle Farben, die ihr gerne trägt und die euch gefallen. Ich greife dazu immer in dem Fall, wenn ich nicht weiß, was ich anziehen soll. Ein Cardigan drüber, schwarze Lederjacke, Jeans und voila, ein cooles Outfit ist auf der Welt. 

– Basic Sweatshirts

Vor allem im Winter, wenn es kalt ist, habe ich oftmals keine Lust auf besondere Outfits und greife meistens zu warmen, angenehmen Varianten wie Rollkragenpullover oder Hoodies. Und gerade Hoodies finde ich in letzter Zeit immer cooler, egal ob weiß, grau oder schwarz, das kommt nie aus dem Trend!

– Cardigan

Wenn es nicht ganz kalt ist, aber dennoch eine Schicht auf das Shirt muss, sind dafür Cardigans da. Am besten zum Boden lang! Ich liebe natürlich vor allem graue und schwarze. 😉

– schwarze und blaue Jeans

Ohne Jeans würde mein Leben nicht funktionieren und ich denke, dass ich nicht die einzige bin. Eine gut passende Jeans zu finden ist meiner Meinung nach eine große Herausforderung. Ich habe lange dafür gebraucht, aber seitdem ich die perfekte schwarze Jeans gefunden habe, trage ich sie mindestens drei Mal in der Woche. Für mich ist aber eine gut sitzende Mom Jeans und eine zerissene Boyfriend Jeans genauso ein Essential, da ich eben fast nur Jeans trage. 😉

– Leder-/ Kunstlederjacke

Wie schon oben erwähnt, immer gut kombinierbar. Vor allem in schwarz geht es immer! Egal ob mit einem Basic T-Shirt oder einer extravaganten Bluse. Schwarze Lederjacke kommt nie aus der Mode und passt immer: auf eine Party, einem Event, in der Stadt oder als Alltags-Look, ihr könnt damit nie etwas falsch machen!

– jednoduchý bavlněný trička

Černý, bílý, šedý pruhovaný, všechny barvy, který rádi nosíte a který se vám líbí. Já k tomu sáhnu, když nevím, co na sebe. Cardigan přes to, černou koženku, džíny a cool outfit je na světě. 

– basic mikiny

Halvně v zimě, když je chladno, tak často nemám chut‘ na nějak specielní outfity a většinou volím teplý, pohodlný varianty jako roláky nebo mikiny. A zrovna mikiny se mi začaly čím dál víc líbit, je jedno jestli bílá, šedá nebo černá, to prostě nikdy nevyjde z trendu! 

– Cardigan

Když není úplně zima, ale přece jenom je ještě jedna vrstva přes tričko potřeba, na to jsou tady cardigany. Nejlépe až na zem! Samozřejmě že miluju hlavně šedý a černý.  😉

– černý a modrý džíny

Bez džínů by můj život nefungoval a myslím si, že nejsem jediná. Najít dobře pasující džíny je podle mě velká výzva. Mě to taky dlouho trvalo, ale od té doby, co jsem našla moje perfektní černý džíny, tak je nosím minimálně třikrát týdně. Pro mě jsou ale dobře sedící Mom jeans a boyfriend jeans stejně tak důležitý, protože právě nosím skoro jen džíny. 😉

– kožená/koženková bunda

Jak už jsem zmínila nahoře, tak se dá vždycky a se vším dobře kombinovat. Hlavně černá jde vždycky! Je jedno jestli s bílým tričkem nebo extravagantní košilí. Černá koženka nikdy nevyjde z módy a vždycky se hodí: na party, nějaké akci, do města nebo jako každodenní look, nikdy s ní nic nezkazíte!

 

Espadrilles (here) | Sunglasses (here) | Clutch (here) | Jeans (here)

– grauer Mantel

Im Winter trage ich entweder lange Parkas oder Mäntel, am liebsten eben grau. Schwarz geht natürlich auch, aber irgendwie gefällt mir am meisten grau. Immer gut kombinierbar, kommt nie aus dem Trend und sieht auch elegant aus, also perfekt für Events oder wenn´s eben eleganter sein soll. 😉 Sieht aber auch mit Jeans und Sneakern super cool aus. 

– Schuhe, Schuhe, Schuhe

Am liebsten investiere ich in Schuhe. Ich finde, Outfits kann man durch Schuhe ganz einfach und am besten aufpeppen. Deswegen habe ich keine ,Basic´oder klassischen Schuhe, die jeder hat, sondern versuche mir solche zu suchen, die etwas origineller und auffälliger sind. Meine letzte Beute waren diese silbernen Huarache, die ich momentan total liebe. Das sind aber nicht die einzigen Schuhe, die ich mir für den Frühling und Sommer zulegen will… 😉 Im Winter sind es Boots und Sneakers, im Sommer Sandalen, Espadrilles und eben auch Sneakers, Schuhe hat man nie genug! 

– schwarze Handtasche & Umhängetasche 

Ohne die wäre ich, genauso wie ohne Jeans, aufgeschmissen. Ich brauche keine Designer Modelle und überteuerte Teile, mir reicht eine große, schwarze Handtasche, die möglichst viel aushält. Und da ich sie gefunden habe, ist sie immer mit: in der Schule, in der Stadt, auf einem Event. Hauptsache es passt alles rein. Und was ich in meiner Handtasche trage, könnt ihr im What´s in my bag? Beitrag nachlesen. Aber auch eine kleine, elegante Umhängetasche gehört in jeden Kleiderschrank! 

– Sonnenbrille

Früher mochte ich Sonnenbrillen überhaupt nicht, aber in letzter Zeit trage ich sie immer mehr. Ich habe schon immer RayBan´s gehabt, aber leider habe ich sie viel zu selten getragen. Aber seitdem ich sie öfters trage, will ich mir schon wieder ein neues Modell zulegen. Ich finde, Sonnenbrillen geben jedem Outfit das gewisse Etwas und sind perfekt, wenn das Make-Up an dem Tag nicht gerade #onpoint ist. 😉

– Schal

Diesen Winter würde ich ohne Schal wahrscheinlich nicht überleben. Natürlich habe ich nicht nur einen, sondern gleich drei: einen in grau, einen in weiß und einen in schwarz, damit es immer zum restlichen Outfit passt. 😉 Perfekt als Schütz des Halses vor Wind, Erwärmung oder auch praktisch als Kopfunterlage im Zug, Bus oder Flugzeug. Und nicht, dass es nur wärmt, sondern sieht es auch super modisch aus, da man ihn auch auf viele Arten tragen kann. 

– šedej kabát

V zimě nosím hlavně dlouhý parky nebo kabáty, nejraději právě v šedé. Černá samozřejmě taky jde, ale nějak se mi stejně nejvíc líbí šedá. Vždycky se dobře kombinuje, nikdy nevyjde z módy a taky vypadá elegantně, takže perfektní i na akci nebo když to právě má být elegantnější. 😉 Vypadá ale i s džínama s teniskama super stylově. 

– boty, boty, boty

Nejraději investuju do bot. Podle mě se outfity dají nejjednodušeji a nejlíp oživit botama. Proto nemám žádný ,basic‘ boty nebo takový, jaký má každej, ale snažím se najít si takový, který jsou nápadný a originálnější. Můj poslední úlovek byli tyhle stříbrný Huarache, který momentálně úplně miluju. To ale nejsou jediný boty, který si na jaro a léto chci pořídit… 😉 V zimě to jsou boots a tenisky, v létě zase sandálky a espadrilky a právě taky tenisky, bot člověk prostě nikdy nemá dost! 

– černá taška a taška přes rameno

Bez té bych byla stejně jako bez džínů bezradná. Nepotřebuju žádnej designerskej návrh nebo předraženej kousek, stačí mi velká, černá kabelka, která toho co nejvíc vydrží. A jelikož jsem ji našla, tak je neustále se mnou: ve škole, ve městě, na akcích. Hlavně že se do ní všechno vejde. A co v mé kabelce nosím se dočtete v tomhle What’s in my bag? článku. Ale i malá, elegantní taška přes rameno patří do každýho šatníku! 

– sluneční brýle

Dřív jsem sluneční brýle nesnášela, ale v poslední době je nosím čím dál častěji. Už vždycky jsem měla Ray Bany, ale bohužel jsem se jen zřídka nosila. Ale od té doby, co je nosím častěji, tak už mám vyhlídnutej další model. Podlě mě dodají sluneční brýle každýmu outfitu to určitý něco a jsou perfektní, když dnešní make-up zrovna není #onpoint. 😉

– šála

Tuhle zimu bych bez šály asi nepřežila. Samozřejmě, že nemám jen jedna, ale rovnou tři: jednu v šedé, jednu v bílé a jednu v černé, aby to vždykc pasovalo k outfitu. 😉 Perfektní jako ochrana krku před větrem, oteplení nebo i praktický jako podložka pod hlavu ve vlaku, autobusu nebo letadle. A nejenom, že je super praktická, ale taky vypadá stylově, jelikož se dá nosit i na víc různých způsobů. 

  

Jeans Jacket – Glamorous vie aboutyou.de
Longsleeve – Urban Outfitters
Jeans – Brandy Melville
Fishnets – Tezenis
Sneakers – Nike Huarache 

Was darf in eurem Kleiderschrank auf keinem Fall fehlen? 

 

16 Kommentare

  1. 3. Mai 2017 / 19:29

    Hey 🙂

    Mit meinen fast 19 Jahren habe ich leider immer noch nicht meinen Stil gefunden, ich sortier zwar ständig aus, was mir nicht mehr gefällt, aber trotzdem bin ich so geizig, mir mal etwas neues zu gönnen. Dementsprechend sieht auch mein Kleiderschrank sehr lehr aus und die Basics, die du aufzählst habe ich wohl fast alle nicht.
    Jeans sind bei mir aber auch immer das absolute Must-Have und eine schwarze Lederjacke habe ich sogar auch haha 😀

    Liebe Grüße

    Pascale

    • 14. Mai 2017 / 21:54

      Ich hoffe, dass du es mit der Zeit schaffst, deinen Stil zu finden. Es dauert Jahre bis man es schafft, ich selber bin mir auch immer nicht ganz sicher, aber überlege dir jedes Teil lieber zwei Mal bis du es kaufst, ob es passt und ob du dich drin wohlfühlst. Ich glaub an dich!!! <3
      Schau zuerst, dass du dir die perfekten Basic Teile besorgst und dann kannst du nach extravaganten Teilen Ausschau halten, die werden dir nicht viel bringen, wenn du sie nicht mit was kombinieren kannst.
      Jeans und Lederjacke geht aber trotzdem einfach immer, haha. Trage ich auch oft und total gerne! <3

    • 14. Mai 2017 / 21:51

      Dankeschön. 😉 Schön zu hören, dass dir das soo gefällt! <3

    • 14. Mai 2017 / 21:50

      Danke Eva! Ich hoffe, ich konnte dir mit dem Beitrag weiterhelfen. Da hast du Recht, Cardigans und Basic T-Shirts gehen einfach immer und überall. 😉

  2. 5. Mai 2017 / 20:55

    Ein ganz tolles Outfit und das erste Foto ist ja wirklich der Hammer!! Ich stimme dir bei den Basics 100%ig zu! Für diesen Sommer brauche ich definitiv noch eine neue Sonnenbrille 🙂
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    • 14. Mai 2017 / 21:49

      Danke dir liebe Kristina, freue mich, dass dir das Photo so gefällt! 😉 Basics sind einfach mal das Wichtigste und selbst ich habe auch noch nicht alles, was man so braucht. Eine neue Sonnenbrille brauche ich auch noch unbedingt. 😉

  3. 7. Mai 2017 / 19:27

    So schöne Bilder und auch das Outfit steht dir sehr gut 🙂

  4. 9. Mai 2017 / 11:49

    Erst einmal: schönes Outfit! 🙂 Ich mag die silbernen Sneaker dazu 🙂
    Ansonsten bin ich mir Dir total einer Meinung, dass man seinen Schrank erst einmal mit Basics befüllen sollte 😉 Ich denke, mit Teilen, die man zu fast allem kombinieren kann, ist man nie an der falschen Adresse. Schöner Artikel!
    Ich könne ohne viele Schuhe, Taschen, Jeans und Sweater nicht leben 😉

    Liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    • 14. Mai 2017 / 21:43

      Danke dir, freut mich, dass dir die Kombination gefällt! <3 Und schön zu hören, dass du derselben Meinung bist. 😉 Du sprichst mir aus der Seele liebe Tabea! Ich könnte ohne Sneaker, Jeans und T-Shirts auch nicht leben...

  5. 11. Mai 2017 / 14:48

    Ich finde deine Fotografie und Outfits echt toll! Sehr gute Kombination, vor allem mit der Netzstrumpfhose!
    Liebe Grüße, Lynn

    http://lynnhoa.net

    • 14. Mai 2017 / 21:38

      Awwwww, das ist ja so so schön zu hören! <3 Danke dir liebe Lynn. Ich liebe die Netzstrumpfhose momentan auch total. 😉

  6. 11. Mai 2017 / 19:17

    Ein sehr sehr schöner Look und tolle Basics! Sehe das genau wie du – ich brauche gar nicht viele Statement-Teile!

    Liebe Grüsse

    Malin
    http://kiwi-who.com

    • 14. Mai 2017 / 21:37

      Danke dir liebe Malin, freut mich, dass du es genauso siehst! <3 Ich komme mit Basics super aus. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.