Brunch Hotspot in Vienna: ERICH

Ich fahre unheimlich gerne nach Wien, nicht nur weil ich auf einem Dorf wohne und hier so gut wie gar nichts ist, sondern weil es dort auch unglaublich tolle Möglichkeiten fürs Outfit Shooten, einkaufen und natürlich auch leckeres veganes Essen gibt. Das Erich im 7. Bezirk ist sicher kein Geheimtipp mehr, sondern bekannt als DAS Blogger Lokal in Wien. Sicher kennen es einige von euch von anderen Bloggern oder habt ihr es auf Instagram gesehen und wenn nicht, dann bin ich froh, dass ihr diesen Beitrag liest, denn das Erich ist wirklich mehr als besuchswert.
Das Erich ist der kleine Bruder vom Ulrich, der nur paar Meter weiter liegt. Ich war im Ulrich auch schon einmal essen (einen Beitrag darüber findet ihr HIER), aber das Erich ist meiner Meinung nach um Einiges besser.

Dieses Wochenende war ich wieder Mal in Wien und irgendwie haben uns die Umstände ins Erich gebracht (ganz zufällig ;)). Wen ich mir ein einziges Lokal in Wien aussuchen sollte, wäre es definitiv das Erich! Dieses mexikanisch-mediterrane Restaurant befindet sich im 7.Bezirk Wiens und ist wirklich leicht erreichbar. Paar Straßen weiter von der Mariahilferstraße und paar Meter von der U-Bahn.

Neskutečně ráda jezdím do vídně, nejen protože bydlím na vesnici a tady prakticky nic neí, ale taky protože tam je mnohem víc možností na focení outfitů, nakuování a samozřejmě i dobrý veganský jídlo. Erich v 7. okresu Vídně už dlouho není tajnej tip. ale TEN blogerskej lokál ve městě. Určitě to znáte od jiných rakouských blogerů nebo jste to viděli na Instagramu a jestli, tak jsem ráda, že čtete tento článek, protože Erich stojí za návštěvu.  
Erich je malej bratr od Ulrichu, kterej leží jen pár metrů dál. Já jsem v Ulrichovi už jednou na jídle byla (TADY o tom najdete článek), ale Erich je podle mě o něco lepší. 

Tento víkend jsem zase byla ve Vídni a nějak nás okolnosti zavedly do Ericha (úplně náhodně;)). Kdybych si měla vybrat jednu jedinou restauraci ve Vídni, tak by to definitivně byl zrovna Erich! Tato mexicko-mediteránská restaurace se nachází v 7. okresu Vídně a je fakt lehce dosažitelná. Jen pár ulic dál od Mariahilferstraße a pár metrů od metra. 

Neustiftgasse 27
1070 Wien
Öffnungszeiten: MO – SO 8:30 – 2:00
Website | Facebook
SPEISEKARTE

Das Essen

Das Essen ist im Erich wie gesagt sehr sehr lecker. Hier findet wirklich jeder etwas nach seinem Geschmack und vor allem: zu jeder Uhrzeit. Egal ob zum Frühstücken, Brunchen, Mittagessen oder auch am Nachmittag fürs Café trinken ist das Erich perfekt. Der einzige Nachteil von Erich ist, dass man nicht reservieren kann, aber auf andere Seite finde ich es nicht ganz so schlimm und die Wartezeiten sind immer aushaltbar, also: first come, first served. Wir waren dort zum Mittagessen bzw. spätem Brunch und obwohl wir dort nicht das erste Mal waren, konnten wir uns beide nicht entscheiden. Am besten gefällt mir am Erich, dass es ein normales Lokal ist, wo es aber wirklich viele tolle vegane Gerichte gibt, sowie werden viele Speisen auch mit einer veganen Option angeboten. Ihr fragt, was jetzt eigentlich meine liebsten Gerichte dort sind?

  • Rise & Shine: das Rise & Shine ist ein Avocado Brot (mit mehr als genug Avocado) und man kann es entweder vegan oder normal mit einem pochiertem Ei bestellen. Dazu gibt es zwei freie Toppings eure Wahl plus könnt ihr es noch mit vielen weiteren Extras für einen Aufpreis aufpeppen. Es gibt alles von Lachs, über Gemüse bis hin zu verschiedensten Gewürzen und Kräutern. Für 4,50€ inklusive 2 Toppings ist es meiner Meinung nach sehr günstig und vor allem wird man davon wirklich satt, obwohl kann eine von den tollen Nachspeisen danach auch nicht schaden. 😉
    Preis inklusive 2 Toppings: 5€
  • Breakfast Bowl: ich esse solche Lunch Bowls momentan beinahe täglich und sie werden auch immer beliebter, aber eine Breakfast Bowl gibt es kaum wo. Mit reichlich Avocado Smash (genug für zwei Personen), Kräuterchampignons, Rucola, Dukkah, zusätzlich kann man noch Brot bestellen, das ich dann gerne mit dem Avocado belege.
    Preis ohne Brot: 7,50€
  • Acaì Bowl: diese leckeren, sättigenden Smoothie Bowls gibt es in letzter Zeit in immer mehr Lokalen, aber das Erich gehört sicher zu den Lokalen, die es als erste angeboten haben. Ich finde die Acaì Bowl im Erich sehr sehr lecker und da man sie in zwei verschiedenen Größen bestellen kann, ist die große Bowl perfekt als Frühstück, und die kleine als süßer Abschluss oder als Snack zum Kaffee.
    Preis: kleine Bowl 3€/große 5€
  • Chocolate Porridge: ehrlich jetzt, und das meine ich wirklich ernst, ich habe nie einen besseren, schokoladigeren Haferbrei gegessen. Mit paar Bananenscheiben, Kiwi und Granatapfel harmoniert es perfekt und der Preis ist der Hammer, denn ich glaube nicht, dass ihr woanders so eine Portion für 4€ bekommt. Wir haben es uns mit meiner Mama nach dem Essen noch als Nachspeise geteilt und ich sage einfach nur: FOOD HEAVEN!
    Preis: 4€

Jak už jsem řekla, tak je ídlo v Erichovi moc moc dobrý. Tady najde vážně kdokoliv něco podle jeho chuti a hlavně: v každou hodinu. Je jedno jestli na snídani, k obědu nebo i odpoledne na kafe je Erich perfektní. Jediná nevýhoda v Erichovi je, že se nedá rezervovat, ale na druhou stranu to není zas až tak strašný a čekací doby jsou vždycky vydržitelný, takže: first come, first served. Byly jsme tam na oběd popřípadě na brunch a i když jsme tam nebyly poprvé, nemohly jsme se rozhodnout. Nejvíc se mi na Erichovi líbí, že je to normální lokál, ve kterým ale nabízejí i hodně skvělých veganskách jídel a u většiny jídel je možnost, objednat je vegansky. A co si tam vlastně nejraději objednávám? 

  • Rise & Shine: Rise & Shine  je avokádovej chleba (s víc avokádem než by bylo potřeba) a můžete si ho objednat na veganskej způsob nebo normálně s pošírovaným vajíčkem. K tomu jsou dva volný topingy vaší volby plus si můžete přikoupit mnohem víc dalších extra za přirážku. Můžete si vybrat všechno od lososa, přes zeleninu až k různým kořením a bylinkám. Za 4,50€ inklusivně 2 topingy je to podle mě hodně výhodný a hlavně se z toho vážně najíte, i když místo na jeden z těch super dezertů vždycky zůstane. 😉
    Cena inklusivně dvou topingů: 5€
  • Breakfast Bowl: lunch bowls jím momentálně skoro denně a taky jsou čím dál tím víc oblíbený, ale takovou breakfast bowl mají málo kde. S dostatkem avokáda (dost pro dvě osoby), bylinkovýma žampiónama, rukolou, dukkah, dodatečně si můžete ještě objednat chleba, kterej si pak ráda obložím tím avokádem. 
    Cena bez chleba: 7,50€
  • Acaì Bowl: tyhle vynikající, sytící smoothie bowls mají v poslední době v čím dál víc lokálech, ale Erich určitě patří k těm prvním, kteří to nabízeli. Jelikož ji mají v různých velikostech, tak je ta velká bowl perfektní jako snídaně a ta malá jako sladká tečka nebo svačina ke kafi. 
    Cena: malá bowl 3€/velká 5€
  • Chocolate Porridge: upřímně ted‘ a to myslím naprosto vážně, nikdy jsem nejedla lepší, čokoládovější ovesnou kaši. S pár plátkama banánu, kiwi a gránátovým jablkem to perfektně harmonizuje a ta cena je super, protože si nemyslím, že jinde dostanete takovou porci za 4€. My jsme se o ni s mamkou podělily jako zákusek a já říkam jen: FOOD HEAVEN!
    Cena: 4€

  • Huevos Rancheros (vegan): ich kenne kein Lokal in Wien, dass Tofu Scramble anbietet. Ich mag diese vegane Eierspeis Alternative wirklich gerne und obwohl es mir niemand glauben wird, schmeckt es genauso wie Eier. Und mit Tacos, Schafskäse oder ohne, Bohnen Sauce und Kräutern ist es das perfekte Frühstück für Leute, die es in der früh gerne salzig haben.
    Preis: 9€
  • Die Bowls: wie gesagt, kann man im Erich gut frühstücken oder Mittag essen und gerade zu Mittag gibt es viele, verschiedene Bowls, die alle entweder von Natur aus vegan sind oder wird eine vegane Option angeboten. Das Angebot wechselt ständig, was ich toll finde, denn das Gemüse variiert je nach Saison. Momentan sind meine Lieblinge die Quinoa Bowl mit karamelisierten Karotten, die mit Butternusskürbis oder Topinambur, alle kann ich zu 100% weiterempfehlen!
    Preis: jede Bowl 9€
  • Die Getränke: normalerweise versuche ich in Lokalen zumindest an den Getränken sparen, denn umso mehr kann ich dann essen. 😉 Nein Spaß, aber das Trinken in Restaurants wird immer teuer und auch im Erich ist es nicht ganz billig, aber meiner Meinung nach lohnt es sich im Erich und somit ist es zum einzigem Lokal geworden, wo ich etwas trinke. Im Sommer mag ich die hausgemachten Limonaden und Fizzy Sodas (OMG, die Passionsfrucht ist der Hammer!) besonders gerne und beim Coffee Date trinke ich gerne Mal einen Soja Cappucino. Die Smoothies habe ich dort noch nicht ausprobiert, hören sich aber auch super lecker an!
    Preis: Fizzy Soda 4,20€/Cappucino 3,50€ + 30 Cent Aufpreis für die Sojamilch
  • Huveos Rancheros (vegan): neznám žádnej jinej lokál ve Vídni, kterej nabízí Tofu Scramble. Já mám hodně ráda veganský míchaní vajíčka a i když mi to nikdo nebude věřit, tak to chutná úplně stejně jako vajíčka. A s tacos, kozím sýrem nebo bez, fazolovým krémem a bylinkama je to perfektní snídaně pro lidi, kteří ráno rádi snídají slaně. 
    Cena: 9€
  • Bowls: jak už jsem řekla, tak se dá v Erichovi dobře snídat i obědvat a zrovna na oběd mají hodně různých bowls, který jsou bud’to od přírody veganský nebo máte možnost, objednat si veganskou alternativu. Nabídka se neustále mění, což se mi líbí, protože zeleninu obměňují podle sezóny. Momentálně je quinoa bowl s karamelisovanou mrkví, tu s dýní nebo topinamburem, všechny můžu 100% doporučit dál! 
    Cena: každá bowl 9€
  • Nápoje: normálně se snažím v lokálech šetřit aspoň na pití, protože o to víc pak můžu jíst. 😉 Ne, to byla sranda, ale nápoje jsou v restauracích čím dál dražší a i v Erichovi nejsou zrovna levný, ale podle mě se to zrovna v Erichovi vyplatí a tím pádem se to stalo jediným místem, kde si objednávám pití. V létě mám ohromně ráda ty domácí limonády a fizzy sodas (OMG, ta marakujová je boží!) a při coffee date si většinou objednám Soja Cappucino. Smoothies jsem tam ještě neochutnala, ale ty taky zní moc lákavě! 
    Cena: Fizzy Soda 4,20€/Cappucino 3,50€ + 30 Cent přirážka za sójový mléko

WAS WIR BESTELLT HABEN?

Wie gesagt habe ich mich wieder Mal für das Rise&Shine entschieden, als Toppings habe ich Paprika-Tomaten Salsa und Dukkah gewählt und habe noch 1,50€ für die Kräuterchampignons draufgezahlt.
Meine Mama wollte dieses Mal was Anderes ausprobieren und hat sich die Benny Eggs bestellt. Zwei Scheiben Ciabtta mit pochierten Eiern, Salsa und Sauce Hollandaise. Ich habe es verständlicher Weise nicht probiert, aber Mama war sehr zufrieden. 🙂 Wie oben erwähnt, haben wir uns als Nachspeise noch die Schoko Porridge geteilt und den Soja Cappucino darf man natürlich nicht vergessen. Für knapp 23€ waren wir super mega und meiner Meinung nach, ist das Preis-Leistungs Verhältnis wirklich gut und ich denke, auch viel besser als in anderen Wiener Restaurants.

CO JSME SI OBJEDNALY?

Jak už jsem řekla, tak jsem se pro změnu rozhodla pro Rise&Shine, jako toping jsem zvolila paprikovo-rajčatovou salsu a dukkah a za bylinkový žampióny jsem si připlatila 1,50€.
Moje mamka chtěla vyzkoušet něco novýho a objednala si Benny Eggs. Dva plátky ciabatty s pošírovanýma vajíčkama, salsou a sauce hollandaise. Já jsem to pochopitelně neochutnala, ale mamka byla moc spokojená. 🙂 Jak jsem nahoře zmínila, tak jsem si jako dezert rozdělily tu chocolate porridge a soja cappucino samozřejmě nesmím zapomenout. Za necelých 23€ jsme byly fakt plný a podle mýho názoru, je tady poměr cena-výkon vážně dobrá a myslím, že mnohem lepší než v jiných vídeňských lokálech. 

MEIN PERSÖNLICHES FAZIT

Wie man von dem Text wahrscheinlich auslesen kann, mag ich das Erich sehr sehr gerne und könnte dort täglich essen. Es gehört definitiv zu meinen Lieblingslokalen in Wien und kann es zu 100% weiterempfehlen. Vor allem im Sommer kann man angenehm draußen sitzen (was wir am Wochenende auch getan haben, denn es war 18°!!) und obwohl es ziemlich zentral liegt, ist es dort sehr ruhig und angenehm zum Essen. An der Bedienung kann man manchmal noch etwas arbeiten, denn man muss Glück haben, aber das hatten wir meistens auch und das Personal war fast immer angenehm, hilfsbereit und schnell, also wäre das jetzt wirklich Jammern auf dem höchsten Niveau.
So wie in London überall, gibt es im Erich so viel Wasse ihr wollt umsonst, aber nur im Sommer, denn da könnt ihr euch in euer Glas von einem Brunnen selber Wasser einschenken.

TIPP: Gleich hinter der Ecke liegt das Veganista, also wer nach dem Essen noch immer nicht satt genug ist, kann sich für den süßen Zahn noch ein veganes Eis oder Ice Cream Sandwich holen. 😉


Kennt ihr das Erich? Was isst ihr dort am liebsten? Habt ihr andere Lokal Tipps für Wien? Würde mich wie immer über Kommentare sowie Tipps freuen…

MŮJ OSOBNÍ FACIT

Jak už jste z toho textu asi pochopili, mám Ericha vážně moc ráda a mohla bych tam jíst denně. Patří definitivně k mým nejoblíbenějším lokálům ve Vídni a můžu to 100% doporučit dál. Hlavně v létě se tam dá příjemně sedět venku (což jsme o víkendu taky udělaly, protože bylo 18°!!) a i když to leží docela centrálně, je to tam hodně klidný a příjemný k jídlu. Na obsluze se někdy dá ještě trochu pracovat, protože musíte mít štěstí, ale to jsme většinou měly a personál byl skoro vždycky příjemnej, ochotnej a rychlej, takže to by ted‘ fakt bylo hořekování nejvyššího stupně. 
Jako v Londýně všude, mají v Erichovi tolik vody, kolik chcete zdarma, ale jen v létě, jelikož tam máte kašnu, ze které si sami můžete natočit vodu do skleničky.

TIP: Hned za rohem leží Veganista, takže kdo po jídle ještě není dost nasycenej, tak si může jako sladkost na zub dojít pro veganskou zmzlinu nebo ice cream snadwich. 😉


Znáte restauraci Erich? Co tam jíte nejraději? Máte jiný tipy na lokály ve Vídni? Moc mě potěšíte, když mi tady zanecháte komentář nebo nějakej tip…

XOXO

18 Kommentare

  1. 8. März 2017 / 10:39

    Hallo Sandra,

    schöne, sehr detaillierte Geschichte. Klingt sehr einladend und macht Appetit!
    Essen (gehen) ist ein Hobby von mir, und ich habe viele Lieblingslokale in Wien – vor allem Italienisch und für Brunch.
    Vielleicht findest du in meiner Sammlung auch Inspirationen: http://www.markusjerko.at/lokaltipps/

    Buon appetito,
    ciao Markus

    • 8. März 2017 / 22:14

      Dankeschön lieber Markus! Hört sich sehr interessant an, ich mag auch italienisches und mediterranes Essen am liebsten… 😉 Werde gerne vorbeischauen!

  2. 8. März 2017 / 13:41

    Toller ausführlicher Bericht Sandra! 😀 Ich war auch schon unzählige Male im Erich und Ulrich. Das Essen und die Atmosphäre sind einfach traumhaft 🙂

    Liebste Grüße,
    Melanie

    • 8. März 2017 / 22:13

      Dankeschön Melanie! Ich liebe auch beide Lokale wahnsinnig gerne, ich würde am liebsten immer dort essen!!! 🙂 Und war dort sicher nicht das letzte Mal… <3

  3. 9. März 2017 / 9:07

    Oh wow sieht das lecker aus *_* Ich war erst einmal in Wien und das auf Klassenfahrt. Zu diesem Zeitpunkt also vor knapp 3 Jahren war das Lokal wahrscheinlich noch kein Hotspot 😀 Wirklich total schade, denn das Essen sieht göttlich aus :O
    Leider komme ich aus München und komme daher wohl nicht so schnell nach Wien, aber wer weiß 😛
    Wien ist ja generell eine super schöne Stadt und wie du schon sagst, sie eignet sich perfekt zum Shooten
    So ich muss jetzt erstmal was essen, denn all deine leckeren Beschreibungen und Bilder haben mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.
    Mein Favorit: Chocolate Porridge
    Liebste Grüße
    Sassi

    • 31. März 2017 / 23:11

      Liebe Sassi, Wien ist wirklich eine wunderschöne Stadt und wenn du schon so lange nicht mehr hier warst, würde ich es dir ganz sicher als privaten Ausflug empfehlen. 😉 München ist ja nicht so weit weg. Erich ist relativ neu, aber wurde sehr schnell zum einem der beliebtesten Lokalen in Wien, hauptsächlich unter Bloggern. 😉
      Ich will wieder unbedingt nach München! Ich bin bisher jedes Mal nur durchgefahren und finde es schon sehr schade, denn es ist auch eine superschöne Stadt und es gibt dort auch tolle, instagramfreundliche und gesunde Lokale. <3
      Und jaaaa, der Chocolate Porridge war meeeeega gut!!!

  4. 9. März 2017 / 14:08

    To vypadá jako super podnik! 🙂 Jak jídlo, tak interiér a exteriér! Já mám bohužel alergii na avokádo, takže volba avokádového toustu pro mě ihned padá, asi bych šáhla po nějaké smoothie bowl(nebo porridge) 😀 Moc se mi líbí jak si všechno pečlivě rozepsala!

    Měj se krásně,
    Tina
    http://tinasmerdova.blogspot.cz/

    • 6. April 2017 / 6:24

      Tak to teda je, mohla bych tam jíst dennodenně!!! Já bych teda bez avokáda nepřežila, ale mají velkej výběr, určitě by sis něco našla. <3 Smoothie bowl a porridge tam mají nejlepší, super volba. 😉

  5. 10. März 2017 / 12:57

    Oh, das sieht wirklich toll aus!
    Ich war leider noch nie in Wien, aber ich hoffe, dass ich es dieses Jahr mal in diese schöne Stadt schaffe und dann werde ich sicherlich das Erich besuchen. Die Fotos sehen so schön aus und was du darüber schreibst, klingt auch super.
    Alles Liebe, Michelle
    https://michelleimwunderland.com

    • 17. März 2017 / 22:29

      Das sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch so! 😉 Na dann hoffe ich, dass du es Mal nach Wien schaffst, es ist eine wirklich wunderschöne Stadt und Erich wäre in dem Fall ein absolutes must-visit! <3 Danke dir liebe Michelle.

  6. 13. März 2017 / 16:00

    To vypadá hodně dobře! Až budu příště ve Vídni, musím si tam zajít. Děkuji za tip. :))

    • 17. März 2017 / 22:17

      Tak to taky chutnalo!!! Můžu jen doporučit, hlavně ten avokádovej chleba je nej! 😉

    • 17. März 2017 / 21:54

      Danke liebe Brini, das sieht nicht nur lecker und instagramtauglich aus, sondern schmeckt es auch wahnsinnig gut! Ein must-visit wenn du Mal in Wien bist. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.