RANDOM PHOTO DIARY

Ich selber weiß, wie gerne ich Blogposts mit vielen Bildern und wenigen Wörtern bei anderen lese und glaube, dass es bei euch nicht anders ist, deswegen bringe ich heute wieder Mal einen Post mit echt vielen Bildern aus den letzten Wochen, sehr vielen Eindrücken, gutem Essen und wenigen Sätzen (obwohl damit habe ich immer ein Problem)! Dann legen wir gleich los, weil es sind echt nicht gerade wenige Photos sind! 🙂
Sama vím, jak ráda čtu tyhle články s hodně obrázkama a málo slovama u ostatních a myslím, že u vás to není jinak, proto vám zase přináším článek s vážně hodně fotkama z posledních týdnů, hodně hodně dojmů, dobrého jídla a málo větama (i kdž s tím mám vždycky problém)! Tak se do toho rovnou pustíme, protože těch fotek není vůbec málo! 🙂

Mein bester (und wahrscheinlich fast auch einziger) Freund ist nach halben Jahr aus Frankreich wieder zurück nach Hause gekommen und wir (seine Familie, Tennisspieler, Mitschüler und Freunde) haben für ihn eine Überraschungsfeier vorbereitet und es ist wirklich gelungen! Er war so sehr schockiert und außer Atem, als ihm seine Mutter mit verbundenen Augen in den Garten geführt hat und als er das Band von den Augen runtergenommen hat, haben alle ,,Überraschung´´ geschrien! Einfach wie aus einem Film! Als er dann alle umarmt hat und am Ende zu mir gekommen ist um mich zu umarmen, habe ich schon längst wie ein kleines Kind geheult! Ich freue mich sooo sehr, dass er wieder da ist! Bienvenue Claudio! 🙂

Můj nejlepší (a asi taky skoro jedinej) kamarád se vrátil po půl roce z Francie zpítky domů a my (jeho rodina, tenisti, spolužáci a kamarádi) jsme pro něj uspořádali tajnou oslavu a fakt nám to klaplo! Byl tak šokovanej a bez dechu, když ho jeho mamka dovedla se zavázanýma očima do zahrady a když si pásku sundal, tak všichni vykřikli ,,Překvapení´´! Bylo to prostě jako z nějakýho filmu! A když pak všechny objal a nakonec přišel ke mně mě taky obejmout, tak už jsem bulila jako malý děcko! Já jsem tak šťastná, že je zase tady! Bienvenue Claudio! 🙂



Dieses  Kleid habe ich bei Superdry entdeckt (normaler Weise kaufe ich nie bei Superdry ein) und ich finde, dass es mir wirklich gut steht, aber habe es trotzdem nicht gekauft! 🙁

Tyto šaty jsem objevila ve Superdry (normálně tam nenakupuju) a myslím, že mi dobře seděli, ale nakonec jsem si je stejně nekoupila! 🙁

Vor kurzem habe ich dieses Café/Bistro Freiraum Coffeshop Deli entdeckt. Sie machen tägliche Salate, haben sehr viele vegane Optionen (ihre Mediterrane Pita ist echt lecker), raw Desserts oder Eis am Stiel. Und das Interior ist auch wirklich sehr ansprechend!
Nedávno jsem objevila toto Café/Bistro Freiraum Coffeshop Deli. Dělají saláty, mají vážně velký veganský výběr (jejich mediteránská pita je fakt výborná), raw dezerty anebo nanuky. A o jejich interiéru ani nemluvě!



Wenn so der Arbeitsplatz von jedem aussehen würde, oder? Das ist nämlich der Ausblick von der Terrasse in dem Heurigen, wo ich arbeite! Schade, das man von der Küche aus (wo ich tatsächlich arbeite) auch nicht so eine View hat! 🙁

Kdyby takhle vypadalo pracoviště každýho z nás, že? Tohle je totiž výhled z terasy v tom sklípku, kde pracuju! Škoda, že z kuchyně (kde doopravdy pracuju) taky nemám tako pohled! 🙁

Meine neue Sucht! Haha 🙂 / Moje nová závislost! Haha 🙂



Wenn ihr Mal in Bratislava seid und japanische Küche mögt, dann habe ich für euch einen richtig richtig tollen Tipp. Und zwar das Restaurant Wagamama. Ich bin Mal aus Versehen daran gestoßen und seitdem liebt es die ganze Family! Direkt an der Donau auf einer Promenade gelegen, erfrischende Limonade und richtig leckeres Essen dazu! Was will man mehr? Ich habe dort das erste Mal Ramen gegessen und es hat mich überhaupt nicht enttäuscht!

Jestli někdy budete v Bratislavě a máte rádi japonskou kuchyni, tak pro vás mám jeden vážně dobrej tip. A to restauraci Wagamama. Jednou jsem na ni nechtěně narazila a od té doby to miluje celá naše family! Umístěná přímo na dunaji na promenádě a k tomu osvěžující domácí limonády a vynikající jídlo! Co chcete víc? Poprvé jsem tam ochutnala Ramen a v žadným případě mě nezklamal!

Neulich ist mein Jo&Judy Kalender von odernichtoderdoch.de gekommen (ich konnte es kaum erwarten) und ich liebe ihn einfach! Es beinhaltet alles, was ich brauche (und das ich wirklich anspruchsvoll bin! :D): To-Do Listen, Projekt Planer, Verwaltung von Finanzen, genug Platz für Notizen, Ideen, Kontakte und vieles mehr!

Nedávno mi taky přišel můj Jo&Judy kalendář od odernichtoderdoch.de (nemohla jsem se toho dočkat) a jednoduše jsem si ho zamilovala! Je v něm všechno, co potřebuju (a že jsem vážně náročná! :D): to-do seznamy, plánováč na projekty, správa financí, dost místa na poznámky, nápady, kontakty a mnoho mnoho dalších věcí!



Letzte Woche haben wir ein neues Eissalon in Wien entdeckt, und zwar Schelato! Sie haben einige vegane Optionen, zwar nicht so viele, aber da jede Sorte soo unglaublich gut schmeckt, braucht man keine große Auswahl! Mir hat auch unglaublich gut der kleine Garten mit Stühlen, Blumen und Bäumen total gut gefallen! Und für welche Sorten ich mich entschieden habe? Papaya-Rosa Pfeffer und Gurke-Melone! Klingt verrückt, nicht wahr? Aber das heißt nicht, dass es nicht lecker war!

Minulý týden jsme narazili na jednu zmrzlinárnu ve Vídni, a to Schelato! Mají několik veganských druhů, sice ne hodně, ale protože každej druh chutná tak neuvěřitelně dobře, že nepotřebujete větší výběr! Mně se i strašně líbila malá zahrádka se stoly, kytičkami a stromy! A pro jaký druhy jsem se rozhodla? Papája-růžový pepř a okurka-meloun! Zní blaznivě, že? Ale to neznamená, že to nebylo vynikající!



Und am selben Tag habe ich noch einen perfekten Ort zum Fotografieren entdeckt. Das war ein sehr erfolgreicher Tag! 🙂

A ve stejný den jsme objevili ještě krásnou lokaci na focení. To byl fakt úspešnej den! 🙂


Aber diese beiden Sachen bei Brandy mussten jetzt schon mit! 🙂 Was meint ihr?
Ale tyhle dvě věci v Brandy museli jasně se mnou domů! 🙂 Co myslíte?


Ich hoffe, dass euch heutiger Post etwas mehr Ausschau über mein tägliches Leben in den Ferien gegeben hat und hoffe natürlich auch, dass er euch gefallen hat! Aber erst nächste Woche werde ich euch mit tausenden Photos vollposten, denn es geht nach MAILAND UND AUF DIE CÔTE D´AZUR!!!!! (aber trotzdem #prayfornice)
Was habt ihr in den Ferien schon gemacht und was erwartet euch erst? Wart ihr auch schon Mal ein halbes Jahr (oder weniger) auf einem Auslandssemester, wie hat es euch gefallen? Wo kauft ihr am meisten ein?
Doufám, že vám dnešní článek dal trošku větší přehled o mém každodenním životě v prázdninách a taky samozřejmě doufám, že se vám líbil! Ale až příští týden vás tady zahltím tisíce fotkama, protože se jede do MILÁNA A NA CÔTE D´AZUR!!!!! (ale i přesto #prayfornice).
Co jste vy už dělali o prázdninách a co vás teprve čeká? Už jste taky někdy byli půl roku (nebo míň) pryč, jak se vám to líbilo? Kde nejčastěji nakupujete vy?

7 Comments

  1. 17. Juli 2016 / 9:51

    Dankeschön, sooo lieb von dir! 😀 Ja, ich habe mich in den Kalender total verliebt, er ist immer mit mir dabei! 🙂

  2. 17. Juli 2016 / 15:45

    Awwwwww, danke danke danke, du hast mir den Tag verschönert! Wirklich, du weißt gar nicht wie sehr! Ich bin soo soo froh, dass dir die Photos gefallen, ich bin nicht immer ganz zufrieden, aber egal! Haha 😀

  3. 17. Juli 2016 / 19:01

    Hallo,

    das sieht wirklich aus, als hättest du eine sehr schöne Zeit, obwohl ich dich ja nicht kenne, siehst du sehr glücklich aus. 🙂

    Mit den Forts hast du wirklich eine sehr schöne Auswahl getroffen, der Post gefällt mir sehr gut. <3

    Liebste Grüße
    Sabrina

    https://sabrinaharth.com

  4. 23. Juli 2016 / 6:44

    Hallo liebe Sabrina,
    das ist ein wirklich toller Kommentar, der mir ein Laecheln ins Gesicht gezaubert hat! 🙂 Das ist wirklich sehr sehr nett von dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.